Multi-Client-Studien

trend:research hat eine Vielzahl freiverkäuflicher Trend- und Marktforschungsstudien zu unterschiedlichen Themenbereichen und Märkten erarbeitet. Diese sogenannten Multi-Client-Studien werden auftraggeberunabhängig unter Anwendung einer eigenen, langjährig erprobten Methodik mit Hilfe von Desk- und Field-Research erstellt.

Die Studien liefern, je nach Studienart in unterschiedlichen Schwerpunkten, theoretische Grundlagen und praktische Hinweise sowie Marktdaten und Wettbewerbsprofile. Sie gehen auf Anforderungen und Erfahrungen sowie Trends, Chancen und Risiken ein und zeigen in verschiedenen, nachvollziehbaren Szenarien Marktentwicklungen sowie für unterschiedliche Situationen Strategieoptionen auf.

Die Studien liefern das erforderliche Wissen über neue Themen und Aufgabenstellungen und ermöglichen es, bisherige eigene Strategien und Umsetzungen zu überprüfen und wichtige Entscheidungen erfolgsorientiert zu treffen.

Stammstudien Stammstudien liefern Ihnen zu einem Thema ein detailliertes, meist umfangreiches »Gesamtwerk«, das basierend auf einer repräsentativen Marktforschung auch relevante Teilbereiche eingehend untersucht.

Potenzialstudien Potenzialstudien zeigen die Möglichkeiten, Chancen und Risiken von Märkten und Technologien detailliert auf. Sie analysieren und prognostizieren die relevanten Märkte, Marktentwicklungen und -potenziale. Potenzialstudien bieten neben dem Überblick über Pilotprojekte und Feldversuche auch Erkenntnisse zu bisherigen Erfolgen und Misserfolgen und (potenziellen) Wettbewerbern.

Trendstudien Trendstudien legen den Fokus auf künftige Marktentwicklungen. Basierend sowohl auf quantitativen Analysen als auch auf qualitativen Darstellungen (bspw. über die Wettbewerbsintensität) liefern sie Informationen und Hintergründe, die zwingend notwendig sind für Unternehmen, die im Markt agieren wollen.

Strategiestudien Strategiestudien liefern neben notwendigen Grundlagen gezielt Marktdaten (mit Prämissen und Szenarien), zeigen Anforderungen, Erfahrungen, Trends, Chancen und Risiken sowie Wettbewerber und deren Strategien auf. Damit wird es möglich, gezielt eine eigene fundierte Strategie für einzelne Geschäftsprozesse abzuleiten.

Monitore Monitore sind sich regelmäßig wiederholende Studien, die den Schwerpunkt auf ausgewählte Befragungsergebnisse legen. Durch die Auswertung dieser ausgewählten Fragen über die Zeit werden Entwicklungen sichtbar.


Anzeige der Studienliste
Nur Studientitel (ohne Details)
Mit Studiendetails
Anzahl der Studien pro Seite
Seite123456789101112131415161718192021222324

Auflistung aller angebotenen Multi-Client-Studien

10/2008 Der Markt für Ökostrom 2008-2012 (3. Auflage): Produkt, Pricing, Distribution und Kommunikation – Erfolgsfaktoren im Marketing und Vertrieb
10/2008 Smart Metering (2. Auflage) - Deutschland vor dem Rollout?: Projekte, Technologieentwicklung, Bewertungen
10/2008 Forderungsmanagement in der Verbrauchsabrechnung (3. Auflage): Prozessoptimierung, Kennzahlen, Kostensenkungspotenziale
10/2008 Wettbewerb um Konzessionen (2. Auflage): Strom, Gas und weitere Netze: Status quo und Entwicklung bei Verlängerungen, Neuvergaben und Neugründungen
08/2008 Waste-to-energy in Eastern Europe 2020: Development of waste streams, plant capacities and prices, competition and strategies
08/2008 EVU-Berater 2008 (3. Auflage): Der Markt für Beratungsleistungen in der Energiewirtschaft
07/2008 Kraftwerksneubau in Europa bis 2030: Erzeugungsmarkt in Europa bis 2030: Zwischen drohender Versorgungslücke, Klimaschutz und Investitionschancen
07/2008 Der Markt für Messstellenbetrieb und Messdienstleistungen (aktualisierte 2. Auflage): Zählen und Messen in Deutschland ab 2008
07/2008 Der Markt für Netzdienstleistungen bis 2015 (2. Auflage): Produkte, Potenziale, Vertrieb
07/2008 Technologiemonitor Renewables+: Potenziale erneuerbarer Energien und dezentraler Erzeugungstechnologien: Einflussfaktoren, Marktentwicklung bis 2020, Strategien
07/2008 Kennzahlen in der Verbrauchsabrechnung: Entscheidungsgrundlagen zur Marktpositionierung
05/2008 Kooperationen, Netzwerke, Beteiligungen und Übernahmen in der Energiewirtschaft (2. Auflage)
04/2008 Druck, Verpostung und Versand in der Verbrauchsabrechnung: Rahmenbedingungen, Kennzahlen, Wettbewerber
04/2008 Altpapier in Mitteleuropa bis 2015: Prognose von Angebot, Nachfrage und Preisen; Handlungs- und Strategieoptionen für die Marktteilnehmer
04/2008 Energiehandelssysteme 2010: Funktionsanalyse, Commodities, Wettbewerb und Handelsvolumina
03/2008 Smart Grids: Intelligente Netze für eine sichere Stromversorgung: Anforderungen, Technologien, Marktpotenziale
03/2008 Der Markt für Kraftwerksinstandhaltung: Wettbewerb, Preisentwicklungen und Handlungsoptionen im deutschen Kraftwerksmarkt
01/2008 Kraftwerke 2030 (2. Auflage): Kapazitäten und Handlungsoptionen im deutschen Kraftwerksmarkt
12/2007 Contracting in der Wohnungs- und Immobilienwirtschaft (2. Auflage): Energieeffizienz, Marktvolumen, Potenziale, Wettbewerb
12/2007 Energiedienstleistungen in Österreich bis 2015: Markpotenziale, Produkte, Wettbewerb
12/2007 Wärmemarkt Deutschland 2015: Einflussfaktoren, Markt-/ Nachfrageentwicklung, Vertrieb
11/2007 Der Markt für Personal- und Ingenieurdienstleistungen in der Ver- und Entsorgungswirtschaft bis 2015
11/2007 Verbrauchsabrechnung: Service Levels und Standardisierung
11/2007 Der Markt für Biogasanlagen in Europa bis 2020: Rahmenbedingungen, Flächen und Mengen, Status quo und Marktprognose, Strategien
11/2007 Telefonzentrale, Call Center und Kundenservice in der Energiewirtschaft (3. Auflage)
Seite123456789101112131415161718192021222324
Über trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Leistungen.