Ad hoc-Recherche

trend:research bietet seinen Kunden einen Service an, der innerhalb kurzer Zeit individuelle Anfragen beantwortet. Dabei greift trend:research sowohl auf den umfangreichen Fundus aus den vorhandenen Multi-Client-Studien - inkl. der Befragungsergebnisse - als auch auf die eigenen und fremden Datenbanken im Rahmen des Desk Researchs zu.

Schnell und kompetent Schnelle Antworten und Auskünfte auf drängende Fragen der Energie- und Wasserwirtschaft. Mit trend:services bietet trend:research einen individuellen Recherche- und Informationsdienst auf Abruf.

Informationsquellen Das umfangreiche trend:research-Archiv:

Recherchebeispiele
  • Beschaffung der Texte und Kommentare zu der Verbändevereinbarung II plus
  • Ermittlung relevanter Bewertungskriterien für einen neuen Vertriebkanal
  • Lieferung von Handlungstipps für ein E-Procurement-Projekt
  • Ermittlung von Marktanteilen in einem neuen Geschäftsfeld
  • Besorgen des Angebots eines neuen Stromanbieters
  • Darstellung der 5 wichtigsten Wettbewerber
  • Feststellung der Anzahl von IS-U-Anwendern unter den deutschen EVU
  • Analyse der Preismodelle im liberalisierten Strommarkt
  • Berichterstattung über die wichtigsten (Strom-) Handelsplätze in Europa und ihre Kennzahlen
  • Aktuelle Brennstoffzellen-Pilotprojekte
  • Beschaffung von Vergleichszahlen im Abrechnungsprozess
  • Darstellung verschiedener E-Government-Projekte in Deutschland
  • Darstellung der 4 größten deutschen EVU im Kurzprofil
  • Patentrecherche für ein neues Produkt
  • Ermittlung der Teilnehmer eines regionalen Netzwerkes/Partnerschaft
  • Kurzbericht über die wichtigsten CRM-Systeme und Technologien
  • Erfahrungsberichte zu Kundenkarten und anderen Kundenbindungssystemen in der Branche
  • Verschaffung eines Überblicks zu aktuellen Zählerfernauslesetechnologien
  • Beschaffung von Informationen über die geplante EU-Richtlinie zur Liberalisierung des Messwesens
  • Ermittlung von Dienstleistern, Preisen und Konditionen für die Vergabe von Teilprozessen an Dritte
  • Darstellung von Handlungsoptionen zur Vorbereitung auf den künftigen Wassermarkt
  • Einholen von Informationen über einen potenziellen Vertriebspartner
  • Geografische Verteilung, Inhalte geplanter/aktueller Contracting-Projekte

Vorteile

Vorgehen trend:services steht Ihnen jederzeit zur Verfügung. Typischerweise ist das Vorgehen folgendes:

Anfrage Bei einer Anfrage schlagen wir die Angabe folgender Punkte vor:

Konditionen

Über trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Leistungen.

Studien in Bearbeitung