Energiewirtschaft

Der deutsche Energiemarkt ist in Bewegung. Unternehmensfusionen großer Energieversorger, die Endkundenpreise bei Strom und Gas, der Kernenergiekonsens, Emissionszertifikate und Netznutzungsentgelte sind Schlagworte regelmäßiger Diskussionen in Politik und Gesellschaft. Denn wir alle brauchen Energie, sie ist ein Motor der Wirtschaft und unerlässlich für unser tägliches Leben. Doch welche Auswirkungen haben politische Rahmenbedingungen wie das EnWG, Unbundling und die Arbeit einer Regulierungsbehörde sowie Wettbewerb zwischen den EVU auf den Markt, die Preise und nicht zuletzt die Versorgungssicherheit? Welche Technologien haben Zukunft? Was bedeutet es für kleine und große Versorger, in einem liberalisierten Marktumfeld bestehen zu müssen? Wie verändern sich die Margen?

trend:research zeigt in verschiedenen Multi-Client-Studien Themen entlang der Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft auf und geht auf die damit verbundenen Trends, Chancen und Risiken sowie Handlungsoptionen ein.

Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft Wertschöpfungskette der Energiewirtschaft
Über trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Leistungen.

Studien in Bearbeitung