value through information.

Multi-Client-Studien in Bearbeitung

Die nachfolgend aufgeführten Studien befinden sich derzeit noch in der Bearbeitung und stehen Ihnen in spätestens drei Monaten zur Verfügung. Gerne können Sie bezüglich der konkreten Veröffentlichungsdaten jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen.

Auszug aus dem Angebot von trend:research

Hier finden Sie eine Liste aller Studien im Angebot von trend:research.

 

Die Bedeutung der Elektromobilität als ein spannendes Geschäftsfeld mit Wachstumspotenzialen für Energieversorger ist unbestreitbar. Nicht nur die Installation und der Betrieb der Ladeinfrastruktur, auch im Hinblick auf die Abrechnung für das Laden und den Stromvertrieb ergeben sich Chancen und Potenziale. Für Energieversorger bietet der Elektromobilitätsmarkt neue zusätzliche Chancen, sich als Energiedienstleister zu positionieren und weitere Serviceleistungen für den Kunden anzubieten.

Weitere Informationen

 

 

Der Markt für Submetering (5. Auflage):
Erlöspotenziale, aktuelle Entwicklungen, Chancen und Risiken in der Heiz- und Wasserkostenverteilung und -abrechnung

Die Digitalisierung und die zunehmende Bedeutung von „smarten Services“ verändert auch das Submetering (nachfolgend für Heiz- und Wasserkostenabrechnung und -verteilung) und führt zu neuen Anforderungen. Neue Geschäftsmodelle bei der Energieversorgung (z.B. Mieterstrom, Quartierskonzepte, Smart Home, Digitalisierung) führen zu Chancen, aber auch Risiken für etablierte und neue Akteure. Die Marktstrukturen für Submetering werden sich durch diese Entwicklungen verändern. Stadtwerke und Energieversorger werden das Submetering verstärkt anbieten und mit eigenen Dienstleistungen (u. a. Mehrwertdiensten in Kombination mit weiteren Angeboten) in den Markt einsteigen[…]

Lesen Sie hier weiter.

 

 

Quartierskonzepte und Mieterstrom:
neue Wachstumsfelder in der Energieversorgung?

Die Energieversorgung von Quartieren wird in den kommenden Jahren wandeln. Digitale und vernetzte Technologien und Konzepte werden die Versorgungsstrukturen von Quartieren nachhaltig verändern. Die Integration sowohl von digitalen Komponenten wie auch von weiteren Akteuren und Anwendungen führt zu neuen Herausforderungen bei der wirtschaftlichen Gestaltung, Kommunikation sowie nachhaltigen Durchführung der Projekte. Die Analyse möglicher Geschäftsmodelle und Handlungsoptionen ist Voraussetzung für die erfolgreiche Positionierung im sich wandelnden Versorgungsmarkt. Insbesondere die Möglichkeiten der Einbindung von Mietern, beispielsweise mit Mieterstrommodellen, müssen betrachtet und bewertet. Dabei sind neben der Bewertung der Marktpotenziale auch die Optionen zur Kooperation mit Partnerunternehmen […]

Lesen Sie hier weiter.

 

 

 


Probeseiten unserer Multi-Client-Studien per Mausklick anfordern

Sie haben Interesse an einer unserer erstellten Studien und möchten sich einen ersten Einblick verschaffen?
Ein Klick auf den „Leseprobe-Button“ genügt und wir werden Ihre Anfrage umgehend bearbeiten.


Bleiben Sie immer auf dem Laufenden...

trendresearch.de Newsletter Mit trend:news – dem Newsletter von trend:research – erhalten Sie monatlich einen aktuellen Ãœberblick über trend:studien, Veranstaltungen und sonstige Informationen rund Themen der Ver- und Entsorgungswirtschaft. Registrieren Sie sich hier.
 
trendresearch.de Newsletter Sie interessieren sich besonders für den Bereich Windenergie? trend:research bündelt unter der Marke wind:research seine Kompetenzen und Erfahrungen im Bereich Windenergie. Mit wind:news – dem Newsletter von wind:research – erhalten Sie ab März monatlich Informationen über Studien, Projekte und Dienstleistungen dieser Marke sowie Veranstaltungshinweise für die Windenergiebranche. Registrieren Sie sich hier.

 

trend:research unterstützt als unabhängiges Institut seit 1997 Unternehmen und Organisationen in sich wandelnden Märkten - fokussiert und spezialisiert auf die Anforderungen der Branche.

Dazu werden einerseits Studien, Gutachten, Markt- und Wettbewerbsanalysen und Untersuchungen aktuell für einzelne oder mehrere Auftraggeber (Multi-Client-Studien) erarbeitet und damit Daten, Informationen und Wissen bereitgestellt.

Andererseits werden in Projekten für einzelne Auftraggeber - auf der Basis des umfangreichen Markt-Know-hows sowie der Kenntnisse über Technologien, Gesetze und Wettbewerb - unternehmensspezifische Aufgabenstellungen bearbeitet. Von der Standortanalyse (z.B. für Kraftwerks- oder Anlagenstandorte) über Zielgruppensegmentierung und Vertriebsunterstützung bis zur Begleitung von M&A-Prozessen wird dabei ein breites Spektrum angeboten.

Ãœber trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Leistungen.