CO2-Emissionshandel (Geplant)

Marktentwicklung, Potenziale, Herausforderungen

Studiennummer: 10-0311 Studienbereich:EmissionsschutzStudienart: PotenzialstudieSeitenzahl:ca. 500 SeitenErscheinungsdatum:- auf Anfrage -Preis: 3.900,00 €
Broschüre:
 
Einführung

Die Änderung der Rechtsgrundlagen zum Emissionshandel im April 2007 hat für die am Emissionshandel beteiligten Unternehmen weitreichende Auswirkungen. Um den neuen Vorgaben gerecht zu werden, sind oftmals Investitionen in neue Anlagen oder der Zukauf von Emissionszertifikaten notwendig.

In besonderem Maße ist der Bereich der Energieerzeugung von den neuen Regelungen betroffen. Durch die geplant Auktionierung eines Teils der Emissionszertifikate müssen die Energieversorger mit erheblichen Mehrbelastungen rechnen, da die kostenlose Zuteilung der Emissionszertifikate sich für die Energieversorgungsunternehmen um mindestens 14 Prozent verringern wird.

Die Beteiligung an CDM oder JIProjekten bietet den Energieversorgern eine Möglichkeit zur Senkung ihrer Kosten.

Die gewinnbringende Nutzung dieser flexiblen Kyoto-Mechanismen erfordert jedoch eine genaue Kenntnis der Angebote sowie der Entwicklung des Marktes.

Es werden auf der Basis von ca. 100 Interviews u.a. folgende Fragen beantwortet:

  • Welche wesentlichen Änderungen kommen in der zweiten Handelsperiode auf die Unternehmen zu?
  • Wie hat sich der Emissionshandel in der EU entwickelt und was bringt die Zukunft?
  • Welche Technologien zur CO2 -Reduktion gibt es bzw. welche befinden sich in der Entwicklung?
  • Was ist bei der Auswahl eines geeigneten CDM- oder JI-Projektes zu beachten?
  • Wie lässt sich der richtige Partner für CDM- und JI-Projekte finden?
  • Wie wird sich der Markt für CDM- und JI-Projekte entwickeln?
  • Wie wird sich der Markt für CERs und ERUs entwickeln?
  • Was bedeutet die Auktionierung von Emissionszertifikaten für die am Emissionshandel beteiligten Unternehmen?
  • Welche Erfahrungen haben die Unternehmen bereits mit CDM- und JI-Projekten gemacht?
  • Was kommt in der dritten Handelsperiode auf die Unternehmen zu?
Über trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Leistungen.

Studien in Bearbeitung