Veranstaltungen

Einträge pro Seite:
Ausgabe 30/12

Kosten senken bei Offshore-Windparks (pressebox, 20.07.2012)

Die 3. VDI-Fachkonferenz „Offshore-Windenergieanlagen“ am 23. und 24. Oktober 2012 in Bremerhaven diskutiert Kostensenkungen durch innovative technische Konzepte fĂŒr Windkraftanlagen

Weiterlesen


Ausgabe 30/12

Herausforderungen der Offshore-Windenergie – Design und Standfestigkeit von Tragstrukturen bilden Grundlage fĂŒr effiziente Stromerzeugung aus der Nordsee (pressebox, 19.07.2012)

Das zweitĂ€gige Fachseminar Offshore-Windenergie Design und Installation von Tragstrukturen in der Nordsee” am 5. und 6. September 2012 in Bremerhaven behandelt sowohl Grundlagen- als auch Spezialwissen zu diesem Themenkomplex.

Weiterlesen


Ausgabe 29/12

Offshore-Windenergie kann man jetzt studieren (NDR, 10.07.2012)

Die Hoffnungen, die auf der Offshore-Windenergie ruhen sind groß: Bis 2030 sollen deutsche Windparks auf hoher See 25.000 Megawatt Leistung liefern - so lautet die Vorgabe der Bundesregierung im Rahmen der Energiewende. Um dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen, werden in den nĂ€chsten Jahren zahlreiche FachkrĂ€fte benötigt - zur Installation, aber auch zur Planung der komplexen Anlagen. Die UniversitĂ€t Oldenburg hat jetzt auf diese Entwicklung regiert und gemeinsam mit der Windenergie-Agentur WAB, der Stadt Oldenburg und der Bremerhavener Gesellschaft fĂŒr Investitionsförderung und Stadtentwicklung das weltweit erste Offshore-Windstudium ins Leben gerufen. Startschuss ist im Oktober.

Weiterlesen


Ausgabe 28/12

INASEA bietet Offshore-Trainingskurse an

Die INASEA Academy, das Institut fĂŒr nachhaltige AktivitĂ€ten auf See, bietet Sicherheitstrainings fĂŒr die Ausbildung von Offshore-Personal an. Die Zertifikate werden weltweit anerkannt und sind notwendig fĂŒr den Einsatz auf See.

Weiterlesen


Ausgabe 28/12

HUSUM WindEnergy setzt auf Pioniergeist

Vom 18. bis 22. September findet die Windmesse HUSUM WindEnergy statt. Auf der Messe und dem Kongress werden sich Anbieter aus allen Bereichen der Windenergieindustrie treffen. Die HUSUM WindEnergy muss sich allerdings auch darauf einstellen, dass ab 2014 in Hamburg eine weitere Windmesse veranstaltet wird.

Weiterlesen


Ausgabe 27/12

Zukunftsperspektiven auf Konferenz in London

In London findet am 9. Oktober die Veranstaltung „The Offshore Wind In Practice“ statt. Die eintĂ€gige Konferenz umfasst auch einen Networking-Part und wird von Global Insight Conferences organisiert. Die Veranstaltung befasst sich mit den Erkenntnissen aus laufenden Projekten und beschĂ€ftigt sich mit den Herausforderungen der nĂ€chsten Jahre.

Weiterlesen


Ausgabe 27/12

WINDFORCE-Veranstalter ziehen positives Fazit

Vom 26. bis 29. Juni fand in Bremen die erste Messe fĂŒr Offshore-Windenergie Deutschlands und die achte WAB Offshore-Konferenz statt. Die Veranstalter gaben nach vier Messetagen zufrieden und zogen eine positive Bilanz.

Weiterlesen


Ausgabe 26/12

Erste Offshore-Messe in Deutschland gestartet

Am 26. Juni startete in Bremen die erste Offshore-Messe Deutschlands im Rahmen der WAB-Konferenz „WINDFORCE“. Die dazugehörige Konferenz, die mittlerweile zum achten Mal ausgetragen wird, begann einen Tag spĂ€ter. Bremens Umweltsenator Dr. Lohse bekrĂ€ftigte, dass noch vor der Sommerpause ein Gesetzesentwurf von der Bundesregierung fĂŒr den fĂ€lligen Netzanschluss kommen muss.

Weiterlesen


Ausgabe 25/12

Britischer Energieminister kĂŒndigt Kostenreduktion an

Wie der britische Energieminister Charles Hendry auf der „RenewableUK Global Offshore Wind Conference“ sagte, könne die Offshore-Windenergiebranche des Landes die Kosten fĂŒr die Stromerzeugung in naher Zukunft erheblich senken.

Weiterlesen


Ausgabe 25/12

Großbritanniens Offshore-Windindustrie vor weiteren Herausforderungen

Trotz der positiven Aussichten des britischen Energieministers Charles Hendry auf die Entwicklung der dortigen Offshore-Branche bei der „RenewableUK Global Offshore Wind“ sehen fĂŒhrende Vertreter des Sektors große Herausforderungen, die gemeistert werden mĂŒssen. Verzögerungen, Finanzierungsdruck, grĂ¶ĂŸere Wassertiefen bei zukĂŒnftigen Projekten sowie neue technische Lösungen stehen dabei im Mittelpunkt.

Weiterlesen


Seite:  [ 1 ]  [ 2 ]  [ 3 ]  [ 4 ]  [ 5 ]  [ 6 ]