Der Markt für Aus- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte in der Energiewirtschaft

Studiennummer: 06-13001 Studienbereich:Einzelne MärkteStudienart: StrategiestudieSeitenzahl:615 SeitenErscheinungsdatum:Juni 2004Preis: 3.400,00 €
Broschüre:
 
Einführung

Der Markt für Aus- und Weiterbildung für Fach- und Führungskräfte in der Energiewirtschaft ist aktuell durch umfangreiche Personalabbaumaßnahmen (derzeit insbesondere im mittleren Management, s. RWE, EnBW) geprägt. Langfristig – auf Grund der demografischen Entwicklung – bewirkt dies einen Mangel an qualifizierten Kräften.

Qualifizierte und innovative Mitarbeiter werden jedoch immer wichtiger, die Fähigkeit, kontinuierliches Wissen aufzubauen, kann zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor werden.

Bisher wurde dies von den EVU eher vernachlässigt. In dieser Studie soll auf der Basis einer umfassenden Bestandsaufnahme der Anforderungen und Bedarfe und der Beschreibung der weiteren Entwicklungen dieser Markt analysiert werden.

Die Strategiestudie untersucht mittels einer Situationsanalyse die verschiedenen Bedarfsfelder in Aus-, Fort- und Weiterbildung. Neben den Anforderungen der Unternehmen und einzelner Mitarbeiter wird auch das bisherige Angebot verschiedener Bildungsinstitute beschrieben
Hieraus lassen sich sowohl Handlungsoptionen für die Energieversorger als auch Marktpotenziale für die Bildungsinstitutionen ableiten.

Um die Studie noch stärker am Bedarf in Ihrem Unternehmen zu fokussieren sowie um Ergebnisse der Befragungen zu präsentieren und zu diskutieren, bietet trend:research im Rahmen der Studie verschiedene Workshops und Präsentationen an.

Ziele und Nutzen

Neben einer Beschreibung und Analyse des Status Quo der Angebote zur Aus- und Weiterbildung in der Energiewirtschaft wird der Bedarf der Unternehmen und ihrer Führungskräfte erhoben und analysiert sowie die Weiterentwicklung der Anforderungen beschrieben. Die sich aus der Diskussionen um die notwendigen Qualifikationen ergebenden Handlungsnotwendigkeiten werden diskutiert.

Mit dieser Studie wird es für Energieversorger möglich, die eigene Strategie zur Personalentwicklung zu schärfen und aus Erfahrungen anderer Energieversorger zu lernen. Die Analyse der weiteren Entwicklung erlaubt es dem Leser, einen Überblick über seine Handlungsoptionen zu gewinnen und durch die Diskussion des Marktes sowie der Trends, Chancen und Risiken zu eigenen Schlussfolgerungen zu gelangen.

Die Studie analysiert darüber hinaus die Marktpotenziale für Anbieter von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen. Durch die Betrachtung von existierendem Angebot, Entwicklung der Anforderungen der Energieversorger und Marktvolumen wird eine Grundlage geschaffen, mittels derer die Anbieter ihr bisheriges Produktportfolio überprüfen und stärker am zukünftigen Bedarf orientieren können.

Methodik

trend:research setzt verschiedene Field- und Desk-Research-Methoden ein. Neben umfangreichen Intra- und Internet-Datenbank-Analysen (inkl. Zeitschriften, Publikationen, Konferenzen, usw.) fließen für die Strategiestudie ca. 200 strukturierte und qualifizierte Befragungen mit folgenden Zielgruppen ein:

  • 50 Unternehmen aus der Energiewirtschaft
  • li>50 Führungskräfte und Fachkräfte aus EVU
  • 25 Potentials
  • 50 Anbieter von Aus-, Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • 25 Experten

Die dargestellten Analysen und Ergebnisse werden auf Basis der o.g. Interviews und Expertengespräche erarbeitet und im Rahmen von studienbegleitenden Workshops vertieft.

Die Auswertung der Anforderungen und Erwartungen führen zu abgesicherten Aussagen über Status Quo, Markt, Trends, Projekte und Wettbewerb sowie Strategien in der Aus- und Weiterbildung für Führungskräfte in der Energiewirtschaft.

Zielgruppe

Die Studie richtet sich damit vor allem an Energieversorger sowie Anbieter von Aus- und Weiterbildungmaßnahmen.

Der Nutzen ergibt sich für Vorstände, Geschäftsführung, Unternehmensplanung, Personalentwicklung sowie für Fach- und Führungskräfte.

Gleichzeitig werden aber auch für die Geschäftsführungen der Anbieter der entsprechenden Programme angesprochen.

Über trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Leistungen.

Studien in Bearbeitung
  • Derzeit keine Studien