Der Markt für Netzdienstleistungen

Potenziale, Erfolgsfaktoren, Wettbewerb

Studiennummer: 09-0205 Studienbereich:NetzeStudienart: PotenzialstudieSeitenzahl:732 SeitenErscheinungsdatum:Mai 2006Preis: 4.500,00 €
Broschüre:
 
Einführung

Die Vermarktung von Netzdienstleistungen wie z.B. Instandhaltung oder Betriebsführung von Strom-, Gas-, Wasser-/Abwasser und Fernwärmenetzen wird vor dem Hintergrund weiter sinkender Einnahmen aus dem klassischen Netzgeschäft für Netzbetreiber/ Netzservicegesellschaften zunehmend attraktiv. Der Markt verspricht aufgrund der alters-und strukturbedingt notwendigen Investitionen zur Sicherung der Versorgungsqualität der Netze schon kurzfristig hohe Absatzpotenziale.

Wie die im Rahmen der Studie durchgeführte Befragung wichtiger Zielkundengruppen zeigt, bestehen für die Netzbetreiber mit ihrer jahrelangen Erfahrung und entsprechender Kompetenz beim Betrieb von Netzen sowie der Nähe zum Netzkunden gute Chancen, erfolgreich in den Markt einzutreten bzw.das Geschäftsfeld auszubauen. Allerdings ist der Markt aus Anbietersicht derzeit hart umkämpft. Kunden wie die Kommunen, aber auch die EVU/ Stadtwerke versuchen, aufgrund hohen Kostendrucks die Preise im Markt zu drücken. Für die schon länger am Markt agierenden unabhängigen Netzdienstleister und für die Netzbetreiber stellt sich die Frage,wie sie sich zukünftig am Markt positionieren sollen – Kooperationen und/oder Auf- bzw. Ausbau von Vertriebskompetenz als Teil einer Wachstumsstrategie stellen u.a. mögliche Handlungsoptionen dar.

In diesem Zusammenhang stellt die Studie auf Basis einer telefonischen Befragung mit insgesamt 100 Interviews auf Nachfrage-und Anbieterseite neben einer differenzierten Zielkundenanalyse, wesentliche Trends, Chancen und Risiken im Markt auf über 700 Seiten dar.

Die Studie liefert Antworten auf Fragen, die im Zusammenhang mit dem Auf- und Ausbau des Geschäftsfeldes entstehen, z.B.:

  • Welche Dienstleistungen können rund um die Netze angeboten werden?
  • Welche Wachstumspotenziale weisen die einzelnen Produkte auf?
  • Wie lassen sich für den Vertrieb von Netzdienstleistungen Synergien im unbundelten EVU erzielen und Know-How bündeln?
  • Wie muss diesbezüglich der Netzbereich aufgestellt sein?
  • Welche Vor-/ Nachteile bietet die Zusammenarbeit mit einem unabhängigen Netzdienstleister?
  • Wie groß ist das Marktvolumen in den einzelnen Dienstleistungsbereichen bzw.Sparten?
Ziele und Nutzen

Die Studie gibt Antworten auf wichtige Fragen, die im Zusammenhang mit der Entwicklung und Vermarktung von Netzdienstleistungen zu stellen sind.

Ausgehend von den aktuellen zielkundenspezifischen Anforderungen werden sowohl die Entwicklungen auf der Nachfrageseite als auch auf Angebotsseite berücksichtigt. Auf dieser Basis wird das Marktvolumen berechnet und Szenarien über die künftige Marktentwicklung erstellt. Darüber hinaus werden Trends analysiert und Empfehlungen gegeben, um als Netzbetreiber/ Netzdienstleister geeignete Strategien zum Auf- und Ausbau des Dienstleistungsangebotes zu entwickeln.

Methodik

trend:research setzt verschiedene Field- und Desk-Research-Methoden ein. Neben umfangreichen Intra- und Internet-Datenbank-Analysen (inkl. Zeitschriften, Publikationen, Konferenzen, Geschäftsberichte usw.) fließen für die Potenzialstudie ca. 100 strukturierte Interviews mit folgenden Zielgruppen ein:

  • Netzbetreiber
  • Unabhängige Netzdienstleister
  • Kommunen
  • Industrieunternehmen
  • EVU/Stadtwerke

Die dargestellten Ergebnisse und Analysen wurden mit Hilfe der o.g. Interviews und Expertengespräche erarbeitet. Auf der Basis der Auswertung von Anforderungen und Erwartungen werden abgesicherte Aussagen über Status Quo, Trends und Wettbewerb sowie Strategien im Markt für Netzdienstleistungen dargestellt.

Zielgruppe

Die Potenzialstudie unterstützt Netzbetreiber auf Vorstands- und Geschäftsführungsebene zukünftige Potenziale im Markt für Netzdienstleistungen gezielt abzuschätzen, um auf dieser Basis erfolgreiche Strategien für einen aktiven Vertrieb eigener Produkte im Netzservicebereich zu entwickeln. Netzdienstleistern hilft die Studie bei der Entwicklung, Plazierung und erfolgreichem Vertrieb von Produkten im Markt für Netzdienstleistungen.

Über trend:research

Alles rund um trend:research
auf einen Klick!
Erfahren Sie mehr über das Institut und seine Leistungen.

Studien in Bearbeitung